Art.Nr.:
Hersteller:Autel

AUTO Tester AL519 in DEUTSCH

OBD-II Fehlercodeauslesegerät inkl. CAN mit mehrsprachigen Menü

Sie sparen:
inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 
 
ab Lager

AUTEL AutoLink 519

Der Auto-Tester AL519 ist ein neuer Tester, dass für die Steuergerät-Diagnose am Fahrzeug geeignet ist. Das Gerät wurde entwickelt, um eine vollständige OBD-2 Diagnose durchzuführen indem alle SAE J1979 Test-Modi unterstützt werden. Darüber hinaus helfen Tausende von Fehlercodes-Beschreibungen dem Techniker bei der Diagnose und Reparatur die Zeit zu sparen.
Dieses Diagnosegerät unterstützt fast alle europäischen und asiatischen Fahrzeuge, sofern diese dem Standard OBD-II erfüllen und einen OBD-II Anschluss haben. In Europa sind die meisten Fahrzeuge mit Benzinmotor ab ca. 2000 und mit Diesel ab 2003 OBD-II kompatibel. Dieses Diagnosegerät funktioniert auch mit den meisten CAN-Bus Fahrzeugen. CAN-Bus ist in vereinzelten Fahrzeuge der Modelljahre ab Ende 2004 eingebaut und seit 2005 oft bei neuen Modellen verbaut. Mit diesem Gerät können Sie schnell und professionell feststellen, was mit dem Fahrzeug nicht stimmt. Das Gerät kann für die vereinfachte Abgaswartung benutzt werden.

Funktionalitäten:

  • Fehler auslesen und löschen der gesamten Motorenelektronik, Getriebesteuerung (auch Getriebeautomatik, wenn vorhanden), generische und herstellerspezifische Fehlercodes (P0, P2, U0, P1, P2, U1 Fehlercodes im Klartext)
  • Bietet das einzigartige, patentierte One-Click-I/M Readiness Taste für schnelle AU-Bereitschaft und Fahrzyklus Überprüfung
  • Hellfarbige LEDs und eingebauten Lautsprecher bieten sowohl visuelle und akustische Anzeige für Bereitschaft Überprüfung
  • Unterstützt praktisch alle Kommunikationsprotokolle: ISO9141-2, KWP2000 slow init, KWP2000 fast init, PWM, VPWM, CAN 11bit/250kB, CAN 11bit/500kB, CAN 29bit/250kB, CAN 29bit/500kB mit erwiterte OBDII Mode 6 Funktion
  • Kinderleichte Bedienung mit mehrere Menüsprachen Menü und Fehlercodes Definitionen  (u.a. Deutsch)
  • Für robusten Werkstatteinsatz geeignet
  • Freeze-Daten lesen und löschen. Freeze-Daten sind sehr wertvolle Informationen über den Fahrzeugzustand, die zum Moment des Fehlereintrittes „eingefrohren“ werden.
  • Echtzeitdiagnose (Live Daten), d.h. Aufnahme von Fahrzeugdaten in Echtzeit und Wiedergabe am Gerät.
  • USB Schnittstelle zum PC zum Ausdrucken von Auswertungen.
  • Speichert Abfragen für die spätere Betrachtung ab.
  • Ermittelt den Status der Fehlfunktionsanzeigelampe des Motors und setzt diese auch zurück.
  • Zeigt den I/M Bereitschaft Status (Emissionen) an.
  • Zeigt Lambdasone Test-Daten
  • Gibt die Fahrzeug-Indentifikations-Nummer  (VIN), die Fahrzeug Kalibrierungsnummer (CALID) und die Fahrzueg Kalibrierungsprüfnummer (CVN) an.
  • Ermöglicht einen sicheren Datenaustausch mit dem Fahrzeugsteuergerät.
  • Lässt sich direkt ans Fahrzeug anschliessen, keine Batterien oder zusätzlicher PC/Laptop werden benötigt.
  • Grafische Datenanzeige
  • Liest, speichert und spielt wieder ab die Sensordaten
  • Fehlercodes Klartextbeschreibung und Tipps helfen dem Mechaniker die Fehlerursache schneller zu finden und Zeit zu sparen
  • Extrem einfach zu bedienen und sehr zuverlässig
  • Per Internet aktualisierbar (Softwareupdates im Kaufpreis inbegriffen)
  • Verfügt über unfangreiches Zubehör: OBD II Kabel, USB Kabel zum Anschluss an einem PC für den Software-Update des Scanners, Nylon-Tasche und ein gedrucktes Bedienhandbuch (Englisch).

 Technische Spezifikationen:

  • Farbdisplay TFT 320 x 240 pixel
  • Betriebstemperatur: 0 – 60 ºC
  • Externe Stromversorgung: DC 8.0 bis 18.0 V durch die Fahrzeugbatterie
  • Abmessungen: 199 mm (L) x 104.5 mm (B) x 37.5 mm (H)Gewicht ca. 300 g